Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

haende-final

Aufnahme

Für Eltern und erwachsene Schülerinnen und Schüler:

Wenden Sie sich telefonisch oder durch E-Mail an uns, wenn Sie als Eltern eine regelmäßige MSD-Begleitung oder eine Umschulungsberatung für Ihr Kind in Anspruch nehmen wollen. Teilen Sie Ihre Absicht unbedingt der Schulleitung / Klassenleitung Ihres Kindes mit, damit wir von Anfang an eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit aufbauen können.

Voraussetzungen für eine individuelle Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern durch den MSD-Hören sind:

  • schriftlicher Antrag der Eltern
  • Nachweis des Förderbedarfs im Hören durch
    a) ärztliche Diagnose möglichst mit Audiogrammen oder
    b) Kurzbericht der/ einer Pädagogisch-audiologischen Beratungsstelle
  • Schulbesuch innerhalb des Bezirks Unterfranken

Antragsformulare:

Antrag MSD

Antrag MSD CODA

Schicken Sie uns Ihren Antrag:
und die Unterlagen zum Nachweis für den Förderbedarf im Hören (siehe oben)

Post

Dr.-Karl-Kroiß-Schule
MSD-Hören
Berner Str. 14
97084 Würzburg

Fax

0931 600 60 -131 oder -128

Mail

msd@dr-karl-kroiss-schule.de

Für Lehrer   

Als Lehrer können Sie jederzeit Kontakt in allen Fragen zum Thema Hörschädigung sowie didaktische und methodische Maßnahmen im Unterricht zu uns aufnehmen.

Bitte sprechen Sie daher im Vorfeld mit den Eltern und klären Sie ab, ob diese einen Antrag an uns stellen möchten.

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Mobiler Sonderpädagogischer Dienst (MSD)
Dr.-Karl-Kroiß-Schule
Berner Str. 14
97084 Würzburg
Tel: 0931 600 60-130
Fax: 0931 600 60-131