Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

haende-final

Schrittweise Öffnung der Schule

Mit besonderen Hygienemaßnahmen findet wieder Unterricht an der Dr-Karl-Kroiß-Schule statt.

Seit Montag, den 27. April 2020 werden die Schülerinnen und Schüler, die im Frühling/Sommer 2020 ihre Abschlussprüfungen schreiben werden, wieder in der Schule unterrichtet.

Am Montag , dem 11. Mai 2020 dürfen zusätzlich die Kinder und Jugendlichen der 4. und der 8. Jahrgangsstufe zum Unterricht kommen.

Seit Montag, den 15. Juni dürfen alle Kinder wieder in die Schule kommen. Alle Klassen wurden in zwei Gruppen A und B eingeteilt. Immer abwechselnd haben die Kinder und Jugendlichen eine Woche Unterricht in der Schule und eine Woche Lernen zuhause.

Für alle Schülerinnen und Schüler gilt ab sofort wieder die Schulpflicht, d.h. bei Abwesenheit müssen sie von den Eltern entschuldigt werden.

Schülerinnen oder Schüler, die einer Risikogruppe angehören und deswegen nicht am Unterricht in der Schule teilnehmen dürfen, müssen von den Erziehungsberechtigen entschuldigt werden.

 

Wichtig bei der Rückkehr ins Schulhaus sind

  • regelmäßiges Händewaschen
  • Abstand halten (mindestens 1,5 Meter)
  • husten und nießen in die Ellbeuge
  • kein Körperkontakt
  • Betreten und Verlassen des Schulhauses mit Einhaltung des Abstands
  • bei Krankheitsanzeichen (von den Eltern entschuldigt) zuhause bleiben
drucken Drucken
Ansprechpartner:
Dr.-Karl-Kroiß-Schule
Berner Straße 14
97084 Würzburg
Tel: 0931 60060-0
Fax: 0931 60060-128