Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

haende-final

Unterricht im Förderschwerpunkt Hören

  • Hörgeschädigtenspezifische Unterrichtsmethoden:
    • Gebärden
    • Fingeralphabet
    • Blickkontakt und Mundbild
    • klare Lehrersprache
    • Mimik und Gestik
  • systematisch aufbauender Sprachunterricht
  • Sprechziehung
  • Hörübungen
  • Werte des Zusammenlebens
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Behinderung
  • Gegenseitige Akzeptanz und Toleranz
  • Zuhören lernen
  • Visualisierung: „Das Auge hilft dem Ohr”

 

Rahmenbedingungen

  • Sitzordnung: Halbkreis (Blickkontakt)
  • Orientierung am Lehrplan der allgemeinen
  • Grundschule mit gleichwertigen Bildungszielen
  • Individuelle Förderung auf der Grundlage von Förderplänen auch in jahrgangsstufen-übergreifenden Lerngruppen
  • akustisch optimierte Unterrichtsräume
  • günstige Lichtverhältnisse
  • technische Hilfsmittel:
    • Klassenverstärkeranlagen
    • interaktive digitale Tafeln
    • Computer in allen Unterrichtsräumen
  • 5 Grundschuljahre (gem. BayEUG)
  • Klassenstärke: max. 12 Schüler
  • Durchlässigkeit zwischen den Jahrgangsstufen und den Lerngruppen

Klassenzimmer

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Grundschule
Berner Straße 14
Tel: 0931 60060 - 301
Fax: 0931 60060 - 302