Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

haende-final

Was sind unsere Rahmenbedingungen?

Was ist das Besondere an unserer Schulvorbereitenden Einrichtung ?

  • Kleine Gruppen mit sechs bis maximal neun Kindern ermöglichen Individualisierung und Differenzierung
  • Heilpädagogische Förderung durch erfahrene und fachspezifisch ausgebildete Gruppenleiterinnen
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche mit den Eltern - auf Wunsch Vernetzung mit allen begleitenden Fachdiensten
  • Gezielte Vorbereitung der Kinder auf die Schule im letzten Kindergartenjahr
  • Individuelle Einschulungsberatung der Eltern
  • Optimale Raumakustik: alle Gruppenräume sind mit hochwertigen Akustikdecken und -wänden ausgestattet und bieten optimale Lichtverhältnisse
  • Beförderung der Kinder vom Wohnort in die Schulvorbereitende Einrichtung mit Kleinbussen.  

Folgende Angebote begleiten und unterstützen unsere pädagogische Arbeit:

  • Regelmäßige Hörüberprüfungen durch die Pädagogisch-Audiologische Beratungsstelle der Dr.-Karl-Kroiß-Schule
  • Psychologischer Dienst in Kooperation mit der Stiftung Hör-Sprachförderung
  • Hörgeräteakustiker-Service im Haus
  • HNO-ärztliche Betreuung auf Wunsch
  • Kooperation mit dem Cochlea Implantat Centrum Süd (CIC Süd)

Unsere therapeutischen Angebote:

  • Sprachtherapie / Logopädie
  • Ergotherapie
  • Motopädie (nur bei Besuch der Heilpädagogischen Tagesstätte oder des Heilpädagogischen Internats)
  • Physiotherapie

Rahmenbedingungen

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)
Dr.-Karl-Kroiß-Schule
Berner Str. 14
Tel: 0931 600 60-205
Fax: 0931 600 60-210